Slide background

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

Spesenbetrug

Falsche Abrechnungen

Wie in praktisch allen zwischenmenschlichen Beziehung, ist Vertrauen der Grundstein zwischen zwei untereinander funktionierenden Akteuren. So verhält es sich auch zwischen Arbeitgeber und den Angestellten.

Die Arbeitszeit wird mittlerweile ohne genauere Rapportierung aufgeschrieben, das Geschäftsauto wird für Kundenbesuche zur Verfügung gestellt und die Verpflegung der Mitarbeitenden während dem Einsatz wird ebenfalls erstattet.

Doch leider wird die Gutgläubigkeit des Arbeitnehmers häufig gewissenlos ausgenutzt: Besonders der firmeneigene Wagen wird häufig für eigene Zwecke gebraucht, welche wiederum über das Geschäft verrechnet werden: Benzinkosten für private Fahrten werden plötzlich auf das Spesenkonto übertragen, obwohl an diesem Tag kein Kundenbesuch veranlasst wurde. Reparaturen wurden dabei getätigt und abgerechnet, ohne detaillierte Informationen und Rechnungen für vermeintliche Geschäftsessen mit Kunden erreichen erstaunlich hohe Summen.

Falls auch Sie zweifeln, ob diese Abrechnungen der Wahrheit entsprechen, nehmen Sie Kontakt zu Detektiv Specker auf unter +41 44 201 10 00 und schildern Sie Ihr Anliegen.